Emotionen und Gefühle
bei der Kommunikation mit Tieren

 Kontrolle und steuerung
unserer Gefühle und Emotionen

Die Sache mit den Gefühlen und Emotionen

Was ist echt und was bilden wir uns ein
Gerade in der Tierkommunikation wird viel Unfug betrieben und man arbeitet mit den Gefühlen und Emotionen der Tierhalter und achtet darauf, dass dieser am Ende zufrieden ist. Dabei geht es aber um das Tier selbst und hier fängt das Dilemma an. Was ist denn genau Tierkommunikation?

Ich brauche die Kommunikation mit Tieren meinen ganzen Tag, da ich immer von Tieren umgeben bin. Mir geht es aber nicht darum, zu wissen, welches Futter meine Hunde mögen oder welche Farbe das Schlafkissen haben soll, sondern darum das Zusammenleben zu steuern. Darunter fällt auch die Tiere mit denen ich zusammenlebe zu verstehen und ihre Bedürfnisse zu respektieren. Ebenso wenn eines meiner Tiere verletzt oder krank ist.



Die eigenen Gefühle und Emotionen steuern und kontrollieren

Das schlimmste was wir in der Kommunikation machen können, sind die eigenen Gefühle und Emotionen miteinzubringen und uns dadurch bei der Kommunikation mit Tieren beeinflussen zu lassen. Daher ist die Kommunikation mit dem Herzen so extrem wichtig, wenn wir uns auf die seelischen Gespräche mit Tieren einlassen. Unser Verstand funkt uns da nur dazwischen und hindert uns daran, wirklich erfolgreich zu kommunizieren.

Dies ist gerade bei der Arbeit mit verhaltensauffälligen Tieren sehr wichtig. Da müssen wir wirklich ganz neutral und mit viel Respekt und vor allem Ehrlichkeit hingehen und dies geht nur über unser Herzen.



Kommunikationskurs 2:
Unsere Gefühle und Emotionen

Detaillierte Kursinformationen

  • Themen

    - Zusammenhang Gefühle und Emotionen
    - Beeinflussung durch unsere Gefühle und Emotionen
    - Was passiert mit unseren Gefühlen und Emotionen bei der Kommunikation


  • Teilnehmerzahl

    Bei diesen Kursen werden maximal 5 Teilnehmer zugelassen. So kann während der Ausbildung genügend auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen werden.
  • Kursdauer

    8 Lektionen à 90 Minuten
  • Voraussetzung

    Kommunikationskurs 1

  • Kurskosten

    CHF 580.00 pro Platz

© 2018 Hundeschule Gabriela Gehringer • Abendweg 6 • CH-6252 Dagmersellen